Hallo ihr Lieben,

nach dem ich euch mein neues Nähzimmer gezeigt habe, gab es vereinzelt den Wunsch einer kleinen Vorstellung meiner Nähwerkzeuge. Ich zeige euch heute meine liebsten Nähwerkzeuge, ohne die das Nähen für mich sonst nicht möglich wäre bzw. sehr erschweren würde. Ich persönlich lege viel wert auf qualitativ hochwertige Arbeitsmittel und auf einen sorgfältigen Umgang, denn nur so macht das Nähen auch wirklich dauerhaft Spaß.

Jedes Nähprojekt beginnt mit dem Schnittmuster. Schnittmuster aus Büchern etc. lassen sich ganz unkompliziert auf Seidenpapier oder durch Kopierpapier auf den Stoff übertragen. Der Vorteil hierbei ist das der Schnittmusterbogen, vorrangig bei überlappenden Schnittmustern, nicht zerschnitten wird und alle Schnitte aus einem Buch immer wieder verwendet werden können.