Mirabelle und ein neuer Taschenschnitt

Hallo ihr Lieben,

ich habe nun schon einige Male bei euch gelesen, dass der Schnitt für die Handytasche Mirabelle süchtig macht und was soll ich sagen, mir geht es da nicht anders. Für mein Handy brauche ich eigentlich wirklich keine neue Handytasche, aber als mir die zarten Stöffchen von Gütermann in die Hände fielen, musste ich einfach noch eine Mirabelle nähen.

Ich habe das Extrafach sonst für meine Fahrkarte genutzt, aber weil ich meine Kopfhörer täglich suche, habe ich ein wenig umdisponiert. Praktisch, oder? Warum bin ich da noch nicht früher drauf gekommen, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de3

Meine Handytasche Mirabelle im Detail…

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de2

… und in voller Pracht.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de1

Nachdem meine Mirabelle von der Nähmaschine gehüpft ist, habe ich mich kurzerhand dazu entschieden mich an einen neuen Taschenschnitt auszuprobieren. Die letzten Wochen habe ich mich eher den größeren Taschen gewidmet, aber Frau braucht ja bekanntlich zu jeder Gelegenheit die passende Tasche. 🙂  Ein wenig verspielt, ein wenig romantisch und ein wenig kleiner. ♥ Darf ich vorstellen? Mein neuer Freestyle -Taschenschnitt, noch nicht perfekt, aber ich bin sehr glücklich mit meiner neuen Tasche.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de16

♥♥♥

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de5

Die Vorderseite der Tasche habe ich einen Querstreifen mit Paspelband versehen und ein Reißverschlussfach integriert.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de6 HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de8

Auf der Rückseite habe ich den Querstreifen mit Kam Snaps aufgepimpt.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de10

Auch beim Tragegurt und an den Taschenrändern habe ich Paspelband verarbeitet.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de7

Ich persönlich finde Karabiner und Ösen für den Tragegurt wunderschön und lässt eine Tasche gleich ein wenig hochwertiger wirken. Vorallem sind sie eine schöne Alternative zu Steckschnallen.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de13

Verschlossen wird die Tasche mit einem Reißverschluss…

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de11

…und für die ganz kleinen Dinge, die Frau so bei sich trägt, habe ich noch ein Innenfach mit Reißverschluss integriert.

HandytascheMirabelle_Tasche_modage.de12

So, nun ist eure Meinung gefragt. Was haltet ihr von dem Taschenschnitt? Lasst mir gern eure Meinung als Kommentar da, ich freue mich auf euer Feedback! 🙂

Eure Katrin

Stoffe: Gütermann – Ring Kollektion
Kam Snaps/Reißverschlüsse – Snaply
Handytasche: modage – Mirabelle
Taschenschnitt modage: Maya
Ab damit zu:
Rums, Taschen&Täschchen, Sternenliebe, meertje
Kopfkino & Seasonal Sewing

2017-02-17T22:25:54+00:00 Donnerstag, 26. Juni 2014|27 Comments

27 Comments

  1. O´Malley 26. Juni 2014 um 0:11 Uhr - Antworten

    Tolle Stoffkombination und zuckersüße Handytasche. Klasse Idee mit den Kopfhörern.
    Liebe Grüße
    Melanie

  2. Jakasters Fotowelt 26. Juni 2014 um 0:29 Uhr - Antworten

    Bei den Stoffen verstehe ich ja nur zu gut, dass es noch eine Handytasche werden musste. Gestern gerechnet, heute geschnitten (bei mir ist noch heute, denn ich hab ja noch nicht geschlafen, ist klar, oder?) und ich zweifel wirklich daran, dass ich es bis Freitag aushalte, denn da wird den ganzen Tag mit einem Kumpel genäht.

    Deine Tasche fand ich ja schon bei Instagram so toll und jetzt in voller Pracht bin ich hin und weg. Soooo schön 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  3. frau nahtlust 26. Juni 2014 um 5:53 Uhr - Antworten

    Das sieht super aus! Die Stöffchen wären zwar für mich Unromantikerin nicht meine erste Wahl, aber in deiner Verarbeitung gefallen sie mir gut! Toll!

  4. Jessica 26. Juni 2014 um 7:22 Uhr - Antworten

    Ich hab gerade die ganzen Mirabellen deiner Probenäherinnen bewundert und dann kommst du gleich mit so einer schicken Tasche! Gefällt mir richtig gut mit den Reißverschlussfächern und insbesondere die Trägerlösung mag ich sehr! Ich brauche zwar gerade keine Tasche, aber dafür würde ich auch noch ein Plätzchen finden 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  5. ilanoé 26. Juni 2014 um 7:37 Uhr - Antworten

    Beide Taschen sind richtig schön, und die Stoffe mit so viel Geschmack (sagt man so??? Hoffe du versteht ja was ich meine) ausgesucht und zusammen genäht 😉
    Liebe Grüße
    Nathalie

  6. Mirja 26. Juni 2014 um 8:41 Uhr - Antworten

    Wow ist diese Tasche schön!!! Ich bin total hin und weg.
    Die Stoffe sind so toll und der Schnitt ist auch sehr interessant.
    Mir gefällt das verzierte Gurtband sehr, und, und und…
    Einfach ein Traumteil und so schön mit der passenden Handytasche dazu!
    Liebe Grüße
    Mirja

  7. Chris 26. Juni 2014 um 12:53 Uhr - Antworten

    Für Frauen sicherlich ein Traumstoff, jedenfalls schöner Schnitt von der neuen Tasche und ich mag deine verspielten Details die du immer wieder einbringst! 🙂

  8. Anja 26. Juni 2014 um 13:02 Uhr - Antworten

    Wenn die Tasche jetzt auch noch ne Kellerfalte hat, passt sie noch perfekter zur Mirabella 😉

    LG Anja

  9. Jenny 26. Juni 2014 um 13:59 Uhr - Antworten

    Wow!!!
    Ich bin gerade absolut begeistert!
    Das ist grandios!
    Diese Tasche ist perfekt um sie jeden Tag überall hin mit zu nehmen!
    Weiter so liebe Kathrin, ich bin absolut süchtig nach Euren E-books weil sie in Sachen Qualität einfach in der Königsklasse spielen!!!!

    Und jaaaaaaaaaaaaaa ich bin SÜCHTIG nach Kellerfalten und Mirabelle muss unbedingt am Wochenende noch eine nähen oder zwei oder …… 😉 <3

    Grüssle

  10. decofine 26. Juni 2014 um 16:39 Uhr - Antworten

    Ich sags ja ….Sucht…ich glaub ich näh auch noch eine :-))). Die Handtasche finde ich auch ganz schön, vor allem die Form an sich. Allerdings sind Taschen ohne Seitenstreifen dann immer so ausgebeult…vll. solltest Du über einen Seitenstreifen nachdenken, der unten so ca. 4cm ist und nach oben ihn keilförmig ist und immer weniger wird…weiß Du wie ich das meine? Ansonsten finde ich diese Karabinerhaken auch immer total toll. Die Stoffe sowieso, da habe ich auch schon einige Loops genäht…wäre doch noch das passende Accecoire zur Tasche?

    LG
    decofine

  11. AndreaM 26. Juni 2014 um 18:29 Uhr - Antworten

    Die Tasche ist soooo schön. Tolle Stoffe, schön kombiniert und die vielen kleinen Details, die alle super abgestimmt sind! Ich bin hin und weg. Gab es das Paspelband so zu kaufen oder hast Du es selbst hergestellt?
    LG AndreaM

    • modage 26. Juni 2014 um 19:10 Uhr - Antworten

      Das Paspelband habe ich selbst hergestellt! Das ist der selbe Stoff, wie der obere Taschenstreifen 🙂

  12. Andrea Schmidt 26. Juni 2014 um 18:35 Uhr - Antworten

    Halli Hallo,
    super schön, die Stoffkombi ein Traum ;o)
    Ich finde die Tasche richtig schön und die Handytasche schau ich mir auch schon die ganze Zeit an, werd ich wohl auch nähen müssen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  13. Andrea 26. Juni 2014 um 19:02 Uhr - Antworten

    Erst einmal zu deiner 4.?! Mirabelle 🙂
    Wunderschön. Und ja die Güthermann Stoffe sind alle so toll. Hach, aber nein, Andrea braucht erst einmal keine, aber vielleicht.. *g*
    Und die passende Tasche dazu. Toll.
    Ich finde die kleine „umgelegte Schlaufe“ bei den Ösen super. Macht wirklich was her.
    Auch die Idee mit den Snaps als Hingucker, genial.
    Welche Größe hat die Tasche denn in etwa liebe Katrin? 🙂
    Dein neues Duo ist auf jedenfall traumhaft meine Liebe 🙂 Toll, toll.
    Liebe Grüße, Andrea

  14. Sarah 26. Juni 2014 um 19:56 Uhr - Antworten

    Ich bin begeistert von deiner neuen Tasche, auch wegen der schönen Stoffkombi! 🙂 Falls du mal ein Ebook schreiben willst gern 😉
    Lieben Gruß

  15. Jenny Ungerechts 26. Juni 2014 um 20:38 Uhr - Antworten

    Meine Meinung?

    HABEN WILL!!!!!!!!

    Die ist so schön. Grundsätzlich bin ich ja nicht so der „bunte Mensch“ aber wie du die Stoffe kombiniert hast könnte ich fast meine Farbwahl ändern.

    LG Jenny

  16. Zwirbeline 26. Juni 2014 um 21:20 Uhr - Antworten

    Wow ist das eine tolle Tasche und noch das passende Nateltäschli dazu. Grandios.
    Lg Zwirbeline

  17. Andrea 26. Juni 2014 um 21:49 Uhr - Antworten

    Hallo Katrin,
    die Tasche und auch die Handyhülle sind genau mein Ding.Ich Liebe diese verspielten Details.♥
    Herzliche Grüße
    Andrea

  18. Anke 26. Juni 2014 um 22:55 Uhr - Antworten

    Ich bin gerade hin-und weg von deiner neuen Tasche. Wahnsinnig schön.Und ich steh auf kleins Taschen, da ich h sehr klein bin und grosse bei mir nicht aussehen. :'(

    Auch das Handytäschchen habe ich schon öfters bewundert, aber da es nicht für mein Handy gemacht wurde, traue ich mich nicht. … 🙁 *leider*

    Darf ich dich fragen, wie du deine Paspel machst… wie breite Streifen und welches Band dazwischen? Lg anke

    • modage 26. Juni 2014 um 23:35 Uhr - Antworten

      Liebe Anke,

      im eBook für die Handytasche haben wir, neben des eigentlichen Schnittmusters für das iPhone, auch eine ausführliche Anleitung und Erklärung für die Schnittanpassung verfasst. Solltest du dennoch Schwierigkeiten beim Errechnen deiner Schnittteile haben, kannst du uns gerne kontaktieren. 🙂

      Schau mal hier: http://www.modage.de/2014/03/01/3fach-paspelband-selbernaehen/ so nähe ich meine Paspelbänder. Ich habe da lieber immer ein wenig mehr Spielraum bei der Streifenbreite. 🙂

      LG, Katrin

      • Anke 27. Juni 2014 um 7:45 Uhr

        Liebe Katrin,

        vielen lieben Dank für deine prompte Antwort. Da werde ich mal gucken, ob ich es doch hinbekomme. Ist halt so, dass ich das schon öfters versucht habe und irgendwie war das hinterher nix ;-/

        Deine Paspeln sind so schön – da muss ich mal gucken, wo ich 2 mm Kordel bekomme. Habe mir schon so viele verschiedene Sachen gekauft (Wäscheleine, Paketband, dicke Wolle) und irgendwie sah das immer sch..ße aus 😉

        Dir ein wunderschönes WE
        und einen <3lichen Gruss, sendet dir Anke

  19. Karin Hörrbelt 27. Juni 2014 um 0:19 Uhr - Antworten

    Mir gefällt beides super und sowohl der Schnitt als auch der Stoff! Schockverliebt

  20. Conny 27. Juni 2014 um 19:01 Uhr - Antworten

    2supertolle Taschen…total klasse sehen die aus…Hut ab…
    Lg. Conny

  21. Kathleen 27. Juni 2014 um 23:26 Uhr - Antworten

    Ich find deine Tasche auch total schön mit den vielen kleinen Details- wird es ein E-Book geben? Wie hast du das mit dem versenkten Reißverschluss gemacht?

    • modage 28. Juni 2014 um 0:04 Uhr - Antworten

      Liebe Kathleen,

      ein eBook zu Tasche wird es geben, daher wird noch nicht allzu viel verraten! 🙂 aber bis die Anleitung dazu erscheint, musst du dich noch ein wenig gedulden.

      LG, Katrin

  22. Ina 8. Juli 2014 um 10:00 Uhr - Antworten

    Beides wirklich traumhaft schön!
    Ich mag eigentlich lieber die kräftigen, klaren Farben, aber bei dieser Kombi werde ich schwach…

    Liebe Grüße
    Ina

  23. Ein Traum in Blau | Sch"näh"eule 8. Januar 2015 um 8:29 Uhr - Antworten

    […] Inspiration habe ich mir im Internet geholt, bei Modage. Da man das Schnittmuster nur für IPhones kaufen kann, habe ich selbst ein Schnittmuster […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar