Dreieckstuch mit Karabiner

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir zum ersten Mal ein Dreieckstuch genäht. Ich bin so manches Mal ziemlich erstaunt und belustigt, wenn ich feststelle wie lange ich nun schon nähe und so einiges an Einsteiger-Nähprojekten noch nie genäht habe.

Wenn ich ehrlich bin, bin und war ich noch nie ein Fan von Dreieckstüchern, aber inspiriert durch die schönen Dreieckstücher auf dem Instagram bei Kiss-A-Tikata, musste ich mir auch ein Tuch nähen. Also habe ich ein wenig im world wide web gestöbert und ein Buch gefunden, in dem genau solch ein Dreieckstuch mit Karabiner als Schnitt enthalten ist. Und wie soll es anders sein, ist dies ein Nähbuch für Nähanfänger :-), – Durchstarten an der Nähmaschine*.

Dreieckstuch mit Karabiner naehen Tuch diy modage.de 3

Für mein Dreieckstuch habe ich mich für die Patchworkstoffe von Tilda entschieden. Durch die matten und hellen Farben lässt sich das Dreieckstuch leider nur suboptimal fotografieren. In Natura jedoch ist mein neues Tuch ein pastelfarbener Traum. ♥

Dreieckstuch mit Karabiner naehen Tuch diy modage.de 4

Als kleinen Eyecatcher habe ich mir eine zweifach Leder-Paspelband eingenäht. Diese habe ich mir zuvor selbstgenäht und ich war mir mit dem grünen Farbton anfangs sehr unsicher, aber ich finde die grün-blaue Leder-Paspel harmoniert schlussendlich wunderbar mit den Tildastoffen.

Dreieckstuch mit Karabiner naehen Tuch diy modage.de 8

♥♥♥

Dreieckstuch mit Karabiner naehen Tuch diy modage.de 6

Das Dreieckstuch wird mit einem Karabiner verschlossen. Es ist schon recht ungewöhnlich und ich mag es.

Dreieckstuch mit Karabiner naehen Tuch diy modage.de 5

Und was meint ihr zu dem Dreieckstuch? Ich werde es heute zum ersten Mal bei der Arbeit tragen und ich bin schon jetzt auf die Meinungen meiner Kollegen gespannt. 🙂

Eure Katrin

Infos & Materialempfehlungen*

2017-02-17T13:46:36+00:00 Donnerstag, 19. Februar 2015|46 Comments

46 Kommentare

  1. Frau Locke 19. Februar 2015 um 0:05 Uhr - Antworten

    Mein Fall sind Dreieckstücher auch nicht so aber die Idee mit dem Karabiner finde ich genial! Und die doppelte Lederpaspel dazu ist ebenfalls toll! Dieses Tuch würde ich auch anziehen 🙂
    Liebe Grüße, Melanie

  2. Andrea 19. Februar 2015 um 0:06 Uhr - Antworten

    Ich finde das Dreieckstuch wirklich toll und so etwas wollte ich damals direkt nach einem Loop nähen 😀
    Das mit der Öse finde ich mehr als genial.
    Und die doppelte Lederpaspel ist dir sehr gut gelungen und passt wirklich sehr gut zu den beiden Stoffen. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

  3. Heike 19. Februar 2015 um 6:25 Uhr - Antworten

    Also ich finds richtig richtig toll! Der Karabinerverschluss ist eine tolle Idee!

    LG
    Heike

  4. Sandra Sonnenburg 19. Februar 2015 um 7:38 Uhr - Antworten

    Das ist ja wine tolle Idee mit dem Karabiner. Ein gelungener Kontrast zu den femininen Stoffen. Besonders gut gefällt mir die Paspel. Da wird es wohl Lob hageln von den Kollegen 🙂

  5. Jenny 19. Februar 2015 um 7:54 Uhr - Antworten

    Ein Traum!!!
    Mehr hab ich nicht zu sagen 🙂

  6. Nähverrückte Freundin 19. Februar 2015 um 8:13 Uhr - Antworten

    Wie cool ist das denn?`?? Ich bin total begeistert, die Farben harmonieren super und die Idee mit dem Karabiner ist echt klasse!

    LG Anja

  7. Krumm und Schepp 19. Februar 2015 um 9:36 Uhr - Antworten

    Ich finde es todschick!!

  8. Katharina 19. Februar 2015 um 9:39 Uhr - Antworten

    Liebe Katrin, das ist wirklich ein wunderschönes Tuch und es kann jedes Outfit aufpeppen!
    Die selbstgemachte Lederpaspel finde ich besonders schön. Einen Rosa-ton könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Generell rattern gerade alle möglichen Farben durch meinen Kopf die man gut kombinieren könnte 🙂
    Aus welchem Material ist den der Karabiner? Ich stelle mir ihn recht schwer vor…

    Ganz liebe Grüße!

    • modage 19. Februar 2015 um 18:00 Uhr - Antworten

      Liebe Katharina, vielen lieben Dank. 🙂 Der Karabinerhaken ist aus Leichtmetall. LG, Katrin

  9. coccinellids 19. Februar 2015 um 9:41 Uhr - Antworten

    Super! Und ich stehe überhaupt nicht auf Pastellfarben! Aber dein Tuch ist sowas von klasse… Bin wirklich begeistert! Was haben die Kollegen gesagt? Ich vermute, die Schnellste wird es dir direkt geklaut haben 🙂
    Liebe Grüße, kik

    • modage 19. Februar 2015 um 18:01 Uhr - Antworten

      Meine Kollegen waren allesamt begeistert :-), lieben Dank!

  10. farbverliebt 19. Februar 2015 um 11:17 Uhr - Antworten

    Das Dreieckstuch sieht sooo genial aus! Gefällt mir wahnsinnig gut und die ganzen Details wie Karabiner und Paspeln sind allererste Sahne!
    Ich bin mir sicher, dass deine Kollegen begeistert sein werden und wünsche dir nun viel Freude beim Ausführen deines wundervollen Dreieckstuchs!
    Liebe Grüße, Damaris

  11. sandra 19. Februar 2015 um 12:50 Uhr - Antworten

    Traumhaft schön!

  12. Janneken 19. Februar 2015 um 14:06 Uhr - Antworten

    Da ist wirklich ein wunderschönes Tuch. Ich bin ja auch mehr der Loop-Typ, aber dieses Tuch ist total toll. Die Idee mit dem Karabiner finde ich genial (habe ich direkt gedanklich abgespeichert, zur späteren Verwendung.

    LG

  13. maikaefer 19. Februar 2015 um 14:16 Uhr - Antworten

    Da hast du aus einem Einsteigerprojekt etwas ganz besonderes gemacht. Toll. Du erntest bestimmt viele komplimente. LG maika

  14. modage 19. Februar 2015 um 18:02 Uhr - Antworten

    Vielen lieben Dank euch allen, für eure tollen Kommentare. ♥

  15. Hörbelt,Karin 19. Februar 2015 um 20:04 Uhr - Antworten

    Hallo Kathrin!
    Du hast echt ein Händchen für die Stoffwahl! Der ist traumhaft schön.

  16. annimara 19. Februar 2015 um 21:06 Uhr - Antworten

    WOW! Gleich mal den Schnitt auf meine Einkaufsliste für den Frühling gepackt!! Ganz toll – und wunderbare Farbwahl!!

  17. Caro 19. Februar 2015 um 21:14 Uhr - Antworten

    Liebe Katrin,

    dein Tuch sieht bezaubernd aus. Ich würde das Tuch auch gern nähen, aber bisher hatte ich immer große Probleme Ösen einzuschlagen, bzw. halten die bei mir leider nicht. 🙁 Ich weiß aber auch nicht was ich falsch mache, vielleicht magst du dazu ja mal eine Anleitung machen. 😉 Bitte?!

    Liebste Grüße
    Caro

    • Karin Hörbelt 21. Februar 2015 um 22:09 Uhr - Antworten

      Hallo Caro!
      Ich kann Dir nur die Prym Zange empfehlen. Mit Hammer hat es auch nie geklappt!

  18. SewingTini 19. Februar 2015 um 22:20 Uhr - Antworten

    Ach wow, das ist ja toll. Ich mag Dreieckstücher ja total, aber die rutschen ja doch gerne mal vom Hals 😉 Also deines bestimmt nicht. Sowohl die Paspel als auch der Karabiner pimpen das ganze noch mal richtig auf und der Karabiner ist auch äußerst praktisch. Total klasse 🙂 Liebe Grüße, Tini

  19. Anke 27. Februar 2015 um 16:51 Uhr - Antworten

    Ganz toll, Katrin, ganz toll *grummel*
    Das Tuch hat mich die ganze Zeit fasziniert, aber aaaach, ich hab sooo viele Tücher….da war ich heute bei Karstadt (ich brauchte nur ein bisschen Kordel) und hab DEN Stoff für das Tuch gesehen…schnell noch in die Buchhandlung gegangen, jetzt brauchte ich auch das Buch. Das ist aber gerade im Nachdruck. Jetzt hab ich Stoff, Ösen, ein freies Wochenende und keine Anleitung. Kannst du nicht bitte in Zukunft so tolle Sachen BITTE für dich behalten? Hihi 😉 😉
    Na, Spaß! Danke für die tolle Inspiration! Ich übe mich dann mal in Geduld….*hibbel* hast du dein Tuch eigentlich noch, oder haben es dir deine Kollegen schon abgenommen? 😉
    Lieben Gruß,
    Anke

    • modage 27. Februar 2015 um 18:25 Uhr - Antworten

      Liebe Anke,

      das freut mich sehr, dass dir mein Tuch gefällt und drücke dir die Daumen, dass du es auch bald nähen kannst! 🙂

      P.s. Das Buch ist bei Amazon noch verfügbar! 🙂

      LG, Katrin

      • Anke 27. Februar 2015 um 18:38 Uhr

        Danke 🙂 Ich glaub ich tüftel einfach mal ein bisschen 😉
        Lieb das du geschaut hast, ich hab es jetzt bei meinem lokalen Dealer bestellt…da muss ich jetzt durch 🙂
        LG

  20. Sara 4. April 2015 um 23:51 Uhr - Antworten

    Super, super chick. Ich liebe Große Tücher und die Farben sind super gewählt. Gibt es ein EBook/Anleitung zum nachnähen?? Würde mich riesig freuen. lg

    • modage 5. April 2015 um 17:13 Uhr - Antworten

      Liebe Sara,

      das Buch mit dem Anleitung zum Dreieckstuch habe ich im Blogbeitrag am Ende verlinkt. LG. Katrin

  21. Madlen 17. April 2015 um 14:31 Uhr - Antworten

    Total schick das Tuch – großes Kompliment!!
    LG Madlen

  22. Stephanie 18. September 2015 um 14:33 Uhr - Antworten

    Liebe Katrin,

    ich habe erst vor kurzem Deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert. Toll, was Du alles kreierst!

    Das Dreieckstuch versuche ich direkt nachzunähen, das Buch habe ich mir bereits bestellt und es ist heute angekommen.
    Nun werde ich mich in Kürze mit Feuereifer daran setzen und versuchen, es genauso schön hinzubekommen, wie Du.
    Und jetzt weg ich erstmal in Deinem Blog stöbern, was Du sonst noch tolles hat…

    LG
    Stephanie

  23. Kamü 30. Dezember 2015 um 18:02 Uhr - Antworten

    Das Tuch ist toll!!!!! Kannst du mir verraten wie das mit den Ösen geht ? Nimmst du eine prym ösenzange?
    Glg von mir und mach weiter so!!!

    • modage 7. Januar 2016 um 23:20 Uhr - Antworten

      Ich verwende grundsätzlich die Ösen von Prym und verwende immer das beiliegende Werkzeug aus der Verkaufspackung. 🙂

  24. Caro 5. Januar 2016 um 11:48 Uhr - Antworten

    Ich finde das Tuch auch wunderschön, deine Paspel, deine Farben, wirklich toll! Kannst du mal ein Foto zeigen, in dem das Tuch ausgebreitet ist?
    LG
    Caro

  25. Vera 26. Januar 2016 um 18:36 Uhr - Antworten

    Hallo Katrin,

    Gerade erst habe ich dein Tuch gesehen und mich auf Anhieb verliebt.
    Kann man dieses Tuch auch bei Dir kaufen?

    Herzlichst,
    Vera

  26. Jacky 27. August 2016 um 20:15 Uhr - Antworten

    Liebe Katrin,

    Dein Tuch ist echt der Hammer Wow!!!

    Ich werde mir das Buch dann gleich mal bestellen, da ich sehr blutige Anfängerin bin, könntest du mir bitte sagen, ob die Anleitung dann genauso ist, wie du es gemacht hast? Also mit 2 Stoffen, den Ösen und den Paspeln.

    Ich würde mir auch gerne so ein tolles Tuch nähen.

    Liebe Grüße Jacky

  27. Michaela 20. September 2016 um 7:46 Uhr - Antworten

    Liebe Katrin,

    durch einen Besucher-Post (aus Skandinavien), auf meiner Atelyeah Facebook Seite, wurde ich gerade erst auf Dein tolles Karabiner Tuch und Deinen wunderbaren Blog aufmerksam. Mir gefällt Deine Version sehr. Die Idee mit den Paspelbändern ist, wie ich finde, ein tolles Highlight zu Deinem Farbthema in Pastell.
    Dein Tuch ist einfach großartig.

    Herzlichst
    Michaela Gründerin vom Atelyeah,
    Autorin des Buches „Durchstarten an der Nähmaschine“
    und
    seit eben großer Fan von Dir und Deinem herrlichen Blog

  28. gabriele 7. Oktober 2016 um 12:19 Uhr - Antworten

    hilfe,

    ich möchte auch so ein tolles tuch, kann aber die karabiner nirgends finden.

    kannst du mir bitte helfen?

    liebe grüße gabriele

    • modage 10. Oktober 2016 um 10:31 Uhr - Antworten

      Solche Karabiner findest du eigentlich in jedem Baumarkt. 🙂

  29. FreuleinLiebe 8. Oktober 2016 um 21:36 Uhr - Antworten

    Das Tuch gefällt mir sehr gut! Die Idee mit dem Karabiner ist abgespeichert und kommt auf die to-sew-Liste.
    Welche Maße hat das Tuch?
    Viele Grüße
    FreuleinLiebe

  30. Peggy 16. Oktober 2016 um 23:15 Uhr - Antworten

    Ich liebe Dreieckstücher oder auch Loopschal Wo bekomme ich so ein schönes Dreieckstuch beziehungsweise Schal her mit Karabinerhaken LG Peggy

  31. Ilona Bause 4. November 2016 um 11:16 Uhr - Antworten

    Hallo Katrin,
    dein Tuch ist der Hammer. Alles toll. Die Farben, die Paspel, der Karabiner, die Stoffe.
    Habe dazu mal 2 Fragen. Wie lang ist sie längste Kante des Dreiecks? Hast du den blaukarierten Stoff in einer gleichmäßig breiten Bahn verwendet? Z.B. Vom rechten Winkel 30 cm breit bis zum linken Zipfel.
    LG Ilona

  32. Franziska Nitsche 31. Juli 2017 um 17:27 Uhr - Antworten

    Hallo Katrin, ich habe mir wegen des Tuches extra das Buch gekauft. Hast Du die Maße der Baumwollstoffe exakt aus dem Buch genommen oder sind die dortigen Angaben für ein Kindertuch (weil auf dem Bild ein Kind). Vielen Dank. LG Franziska

  33. Gabi 18. November 2017 um 14:48 Uhr - Antworten

    Hallo, wo kann man das Schnittmuster finden. Möcht mir nicht gleich das Buch kaufen. Die Doppelpaspel aus Leder hab ich leider bei Elvis nicht entdeckt. Freue mich auf Antwort. LG!!

    • modage 4. Februar 2018 um 22:20 Uhr - Antworten

      Ich habe den Schnitt aus dem besagten Buch. Ich weiß leider nicht, ob es ein ähnliches Schnittmuster zukaufen gibt. Die Doppelpaspel habe ich selbstgenäht aus dem Jersey Leder. LG

  34. Anja Birkmann 20. Februar 2018 um 9:14 Uhr - Antworten

    Hallo, auch ich frage mich gerade ob du die Maße des Kinder Tuches umgesetzt hast, oder es angeglichen hast. Ich traue mich nicht zu starten ohne deine Antwort
    Es erscheint mir doch recht klein. Magst du mir deine Maße verraten?

    Liebe Grüße

    • modage 4. April 2018 um 22:17 Uhr - Antworten

      Die Maße hatte ich ein wenig angepasst, wie groß genau, kann ich die leider nicht mehr sagen, da ich das Tuch verschenkt habe. ;-/ LG

Hinterlassen Sie einen Kommentar