Freude schenken: Vom Baby-Knistertuch bis Plottermotiv

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hat sich ganz still und heimlich ein weiteres Überraschungspakt auf die Reise gemacht. Dieses Mal habe ich für die liebe Kati vom Blog naehklimbim ein kleines Willkommensgeschenk zur (noch bevorstehenden) Geburt verschickt. Eigentlich wollte ich Kati zunächst nur mit ein paar Plottermotiven überraschen, da ich bei Instagram gelesen hatte, dass sie ziemlich begeistert von den niedlichen Elefanten – Plotterfreebie von der Sew mini Linkparty war. Kurzerhand habe ich das Plottermotiv zugeschnitten und fand die Tatsache, das Plottermotiv so allein auf die Reise zu schicken, recht langweilig.

Ein kleine zusätzliche Überraschung fürs Baby musste her. Im www bin ich auf die bezaubernde Knistertuch-Nähanleitung von Herzbotschaft gestoßen und ich habe mich direkt an die Nähmaschine gesetzt. Für das Knistertuch habe den niedlichen Lillestoff – Elephant Love* Stoff angeschnitten und ich habe deshalb auf das vorgegebene Patchworkmuster verzichtet.

Baby Knistertuch naehen modage.de

Die Tuchvorderseite habe ich aus Jerseystoffen genäht, sowie die Bänder. Für die Bänder fanden sich schnell ein paar passende Stoffstücke in meiner Restekiste. Die Rückseite erstrahlt da eher in einem dezenten rosafarbenen Frotteestoff. 🙂

Baby Knistertuch naehen modage.de 2

♥♥♥

Baby Knistertuch naehen modage.de 3

Für die werdene Mama habe ich noch eine schnelle Karte gebastelt oder eben genäht. 🙂 Passend zu den kleinen Geschenken musste die Karte natürlich auch in mädchenhaften und verspielten Farben erstrahlen.

Baby Knistertuch naehen modage.de 4

♥♥♥

Baby Knistertuch naehen modage.de 5

Zum Plottermotiv der Sew Mini Elefanten gesellte sich auch noch Willi der Wal*. Die mehrfarbig klebenden Elemente der Plottermotive auf der Folie, sehen so vereinzelt noch recht seltsam aus. Jedoch nach dem Aufbügeln kann Frau sich nur in die Motive verlieben. Einfach nur total niedlich, oder?

Die Größenlabels habe ich am Computer selbstgestaltet, da mir die Größenlabels aus dem Netz nicht hundertprozentig zugesagt haben. ♥

Baby Knistertuch naehen modage.de 6

♥♥♥

Baby Knistertuch naehen modage.de 7

Die Überraschung ist auf jeden Fall gelungen und die Freude der Beschenkten ist für mich auch immer das Schönste am Schenken.

Eure Katrin

Infos & Materialempfehlungen

2017-02-17T13:40:49+00:00 Dienstag, 21. Juli 2015|6 Comments

6 Comments

  1. lottapeppermint 21. Juli 2015 um 14:09 Uhr - Antworten

    Der Stoff ist ja zuckersüß <3
    Da wird sich die beschenkte Mama und der Nachwuchs sicherlich total freuen 🙂
    Liebe Grüße,
    Natalie

  2. Juliane 11. Oktober 2015 um 19:00 Uhr - Antworten

    Super schön!
    Ich würde das Tuch auch gerne nähen.
    Könntest du das mit dem Zipfel noch etwas genauer erklären? Wie groß hast du den zugeschnitten?
    Liebe Grüße

    • modage 11. Oktober 2015 um 20:50 Uhr - Antworten

      Lieben Dank Juliane, der Knistertuchzipfel ist Freihand entstanden, daher kann ich dir leider nicht mehr sagen wie lang ich diesen zugeschnitten hatte.
      LG, Katrin

      • Juliane 12. Oktober 2015 um 15:56 Uhr

        Ach, ich probiere einfach mal. Trotzdem danke
        Hattest du einen Bratenschlauch genommen?

      • modage 13. Oktober 2015 um 9:44 Uhr

        Ja, hatte handelsüblichen Bratschlauch eingenäht. 🙂

  3. Birgit 18. März 2017 um 11:23 Uhr - Antworten

    Vielen Dank für die tollen Dateien. So schön!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar