Große Fuchsliebe: Kindergartenrucksack Rudi

Hallo ihr Lieben,

schon lange schlummerte der Schnitt vom Kindergartenrucksack Rudi auf meinem Rechner. Unsere kleine Maus geht ja nun seit Ende November in die Krippe und da wurde es so langsam wirklich Zeit, auch einen kleinen Rucksack, für all‘ die wichtigen Dinge wie Brotdose etc. zu nähen. Ich habe lange überlegt, welche Farb- und Stoffkombi ich vernähen möchte. Schlussendlich kommt der Rucksack ganz  schlicht in grau und gelb daher und ich mag das Endergebnis mega gern. Die Farbkombi ist sowohl für Accessoires und Kleidung super geeignet, oder was meint ihr? Könnt ihr euch noch an den Hoodie für meinen Herzensmann erinnern? Bei dem Hoodie fand ich die Farbkombination auch schon so toll.

Wie so oft habe ich mich nicht durchgängig an die vorgegebene Schnittzusammenstellung gehalten. Insgesamt finde ich den Schnitt sehr niedlich, aber ich wollte anstelle der eigentlichen Schlaufe, lieber schicke Steckschnallen und Gurtband. Dadurch wirkt der Rucksack hochwertiger und irgendwie auch total cool, oder? Zusätzlich habe ich auch auf das Einsteckfach für Name und Adresse, sowie auf das Windelfach verzichtet.

Kindergartenrucksack Rudi

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Ich bin ja bei Taschenzubehör sehr wählerisch und eigen, was die Qualität angeht. Ich habe schon oft Fehlkäufe erlebt, aber das neue Taschenzubehör wie die Steckschnallen & D-Ringe von Snaply sind qualitativ einfach top. 😉 Und, ist euch die Paspel aufgefallen? 🙂 Wie bei fast allen meinen Accessoires durfte natürlich auch beim Rucksack die Paspel nicht fehlen.

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Die aufgesetzte Tasche macht richtig was her, für mich ist die Tasche zwar momentan noch eher ein optisches Highlight, denn bisher haben wir immer alles in das große Hauptfach gepackt. 🙂 Aber vielleicht findet sich ja noch eine Verwendung für das kleine Fach.

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Leider habe ich nirgends Kordelstopper aus Metall gefunden (Ich hatte zwar welche gekauft, aber später erst bemerkt, dass dies eher für Kordeln an Kleidungsstücken gedacht waren.), aber ich denke die Weißen passen optisch auch ganz gut. Im nachhinein war die Entscheidung auch gar nicht so verkehrt, denn somit wird natürlich auch verhindert, dass die schönen gelben Ösen zerkratzt werden. Der Zeit können wir das Fach jedoch noch nicht nutzen, da Flaschen mit zwei Handgriffen leider nicht hinein passen. Aber früher oder später wird in dem Fach schon noch eine passende Trinkflasche ihren Platz finden.

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Das Innenfutter habe ich komplett mit gelben Baumwollstoff gestaltet und somit die gelben Highlights der Außentasche noch einmal aufgeriffen.

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Die Taschengriffe habe zusätzlich mit Vlies H640 verstärkt und gepolstert. Die Träger ohne Verstärkung zu nähen, fand ich dann doch nicht so optimal.

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Eigentlich hätte ich euch sehr gern mal den Rucksack auf den Schultern meiner Maus gezeigt, aber mein Mäuschen hatte da so gar keine Lust drauf. 🙂 Ja, da muss ich als Mama schon deutlich mehr Abstriche, als vor einem halben Jahr, machen. Aber, ich liebe meinen kleinen Frechdachs und ihren eigenen Willen. 🙂 So, soll es ja auch sein.

Daher gibt es für euch zum Größenvergleich den Rucksack an einem Kinderstuhl. Der Rucksack ist größentechnisch genau richtig und meine Maus wird damit noch lange Freude haben. Das hoffe ich zumindest, es wäre doch schön, wenn der Rucksack die gesamte Kitazeit überstehen würde.

Kindergartenrucksack Rudi lillesol uns pelle

Hach, ich bin sehr zufrieden und froh, denn gefühlt nach einer halben Ewigkeit, habe ich mal wieder eine Tasche genäht und ich muss gestehen, es hat mir schon gefehlt. Ich bin schon am Überlegen, ob ich mir für die Arbeit auch einen neuen Rucksack nähen soll, oder doch lieber eine Umhängetasche?! Ich bin dann mal im Nähzimmer und stöber mal durch meine Schnittmuster und Stoffe, vielleicht fällt mir die Entscheidung dann leichter. 🙂 Habt einen schönen Tag.

Eure Katrin

Infos & Materialempfehlungen*

 

2017-02-18T11:42:58+00:00 Montag, 23. Januar 2017|14 Comments

14 Comments

  1. jolanda 24. Januar 2017 um 9:00 Uhr - Antworten

    wow… rucksack rudi sieht ja wunder wunderschön aus… tolle farben / musterkombi… ich hab mich gleich verliebt… klasse… da wird deine kleine maus sicherlich eine weile freude damit haben…

    liebe grüsse jolanda

  2. Moni 24. Januar 2017 um 9:41 Uhr - Antworten

    Ach herrje ist der schnuckelig! Wirklich wunderschön, den würde ich auch noch tragen, zwar nicht zur Kita, aber durchaus auch an die Arbeit. Hier sieht man wieder wie toll schlicht mit einer knalligen Farbe wirkt und diese tollen Details! Habe mich bisher noch nicht an Paspeln gewagt, ich muss das wohl schleunigst mal ändern. Wirklich wunderhübsch!

  3. Andrea 24. Januar 2017 um 12:02 Uhr - Antworten

    Wow Katrin, der Rucksack für deine kleine große Maus ist ein Traum. So schön und auch die Akzente mit dem gelb, perfekt.
    Und ich finde den weißen Kordelstopper sehr passend.
    Der Rucksack ist fast zu schön für die Krippe ;-).
    Liebe Grüße, Andrea

  4. Fredi 24. Januar 2017 um 12:37 Uhr - Antworten

    Wie wunderschön, ich liebe ja Gelb!! Vor allem die Paspel macht echt was her 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  5. Nähkäschtle 24. Januar 2017 um 20:10 Uhr - Antworten

    Ein wunderschöner Rudi und die Farbkombi ist wunderschön! LG Ingrid

  6. Stephie 24. Januar 2017 um 20:45 Uhr - Antworten

    Wahnsinn! Tolle farbliche Kombi, so akkurat umgesetzt und mit viel Liebe gearbeitet! Ein richtiger Hingucker und toller Begleiter für den Alltag!
    Liebe Grüße
    Stephie

  7. Anela 24. Januar 2017 um 23:25 Uhr - Antworten

    Wunder-, wunderschön! Der Fuchsstoff ist ja unglaublich niedlich und die Farbkombi mag ich immer wieder gern (meine grau-gelbe Tasche zieren Federn^^)! Da hat deine Maus bestimmt noch lange Freude dran.
    Wie hast du den Rucksack selbst verstärkt? Auch mit H640?
    Viele Grüße
    Anela

    • modage 25. Januar 2017 um 11:29 Uhr - Antworten

      Lieben Dank ♥ Den Rucksack habe ich mit S320 verstärkt. So war auch die Empfehlung im eBook. 🙂

  8. modage 25. Januar 2017 um 11:30 Uhr - Antworten

    Vielen Dank euch allen! ♥

  9. Heike 25. Januar 2017 um 12:07 Uhr - Antworten

    Liebe Katrin,

    der Kita-Rucksack für deine Tochter ist echt toll geworden. Würde ich sofort auch so nehmen. Die Farbe gelb ist im letzten Jahr auch bei mir oft zum Einsatz gekommen. Egal ob mit grau, türkis oder auch schon mal mit lila kombiniert. Sie ist richtig dosiert oder mit der passenden Kombifarbe einfach ein Eyecatcher. Von dem neuen Taschenzubehör von Snaply bin auch echt begeistert, vor allem das kupferfarbene hat es mir angetan. Ist zwar noch nicht zum Einsatz gekommen, aber irgendeinen Grund für eine neue Tasche findet sich ja immer…
    Den Fuchsstoff den du vernäht hast, sieht wirklich super aus. Gibt’s den noch irgendwo zu kaufen? Habe hier nämlich auch eine Fuchsliebhaberin zu Hause.

    Herzliche Grüße Heike

    • modage 25. Januar 2017 um 21:53 Uhr - Antworten

      Lieben Dank. 🙂 Den Fuchsstoff habe ich über DaWanda bestellt, schau mal am Ende meines Beitrags, da habe ich den Stoff in meiner Infobox verlinkt. ♥ Liebste Grüße

  10. Eli 25. Januar 2017 um 20:40 Uhr - Antworten

    Hallo Katrin, habe den Rucksack meinem Sohn auch genäht, ich hab sobald es warm ist immer einen Rucksack zum einkaufen gehabt,was kam:Mama brauch auch einen! JA,ja…zum Urlaub und wie perfekt 3.Geburtstag hat er einen bekommen. Für die Kita bzw. Kindergarten wäre es für meinen,nun großen, auch einst zu klein gewesen. Er brauchte ein echtes Fresspaket,bitte nicht lachen,typisch Mann. Zu dem Kleinen Fach vorne,kleiner Tipp: diese kleinen feuchten Waschlappen Packs vom DM sind perfekt für die kleinen Leckermäuler, wie oft kam meiner aus der Krippe,zack Nase putzen, unterwegs doch noch ne Brezel…..da bist froh wenn immer was drin ist.Aber fast vergessen: tolle Tasche hast du genäht,sieht richtig schön aus total stimmig.

    • modage 25. Januar 2017 um 21:55 Uhr - Antworten

      Vielen lieben Dank. ♥ Der Tipp mit den feuchten Waschlappen ist super! Perfekt. Liebste Grüße

  11. Contadina 10. Februar 2017 um 20:40 Uhr - Antworten

    Was für ein Schmuckstück
    Wunder-, wunderschön! Den würde ich genauso nehmen. Da stimmt wirklich alles bis ins letzte Detail, da wäre ich auch verliebt und du kannst zurecht stolz sein. Gelb und grau ist gleichzeitig dezent und fröhlich und auf alle Fälle ein Hingucker.

    Liebste Grüße

    Sabine

Hinterlassen Sie einen Kommentar