Buch: SnapPap kreativ und SnapPap Plus

Hallo ihr Lieben,

habt ihr Lust auf einen kleinen Einblick in das Buch SnapPap kreativ – Ideen aus veganem Leder? Denn das erste und neue Buch von Mr. Snaply alias Simon Hönnebeck und seinem kreativen Team ist ganz frisch auf dem Markt erschienen. Ich konnte bereits einen Blick ins Buch werfen und mich am neuen SnapPap Plus kreativ ausprobieren.

Ich bin positiv überrascht von der schlichten Ideenvielfalt des Buches. Insgesamt 16 stilvolle, dekorative und praktische kreative Ideen bietet euch das Buch SnapPap kreativ. Die SnapPap-Ideen von Mr. Snaply sind erfrischend, modern, minimalistisch und stilvoll. Besonders positiv aufgefallen sind mir die stilvollen   Darstellungen der einzelnen Projekte. Diese haben voll und ganz meinen persönlichen Geschmack angesprochen und laden förmlich zum Kreativsein ein.

Soll ich euch mal verraten was ich sehr sympathisch an dem Buch finde? Die lebensfrohen und charmanten Bilder von Mr. Snaply selbst. Ich hatte ja bereits schon das Vergnügen, Mr. Snaply persönlich kennenzulernen und seine eigene Leidenschaft zum Selbermachen, seine Frohnatur und Herzlichkeit spiegeln sich, genau so wie er ist, in den Bildern wieder. Ich mag Menschen die in jeder Lebenslage authentisch sind und allein dieser Aspekt macht Lust auf mehr SnapPap Ideen von Mr.Snaply.

Das Buch: SnapPap kreativ

Buch SnapPap kreativ Ideen aud veganem Leder

Das Buch ist übersichtlich aufgebaut, enthält einen Schnittmusterbogen und ausführliche Anleitungsschritte. Die durchdachte Gestaltung des Titelbildes zieht sich durch das gesamte Werk. Das Inhaltsverzeichnis ist, anders als gewohnt, mit Bildern gestaltet. Man kann sich schnell einen Überblick über die einzelnen Projekte verschaffen und findet auf den Punkt genau das, was einem gut gefällt. Für den spontanen und kreativen Leser eine besondere und hervorzuhebene Aufmachung des Inhalts.

Des Weiteren erwartet euch ein überschaubares und dennoch informatives Basiswissen rund um SnapPap. Ihr findet neben den SnapPap Projekten allgemeine Tipps zur Verarbeitung, Pflegehinweise und Informationen zur Herstellung. Mr. Snaply lässt euch ein wenig hinter die Kulissen schauen und rundet das Buch mit einem charmanten Making of ab.

Buch SnapPap kreativ Ideen aud veganem Leder

Buch SnapPap kreativ Ideen aud veganem Leder

Ein Besonderheit des Buches ist aus meiner Sicht, dass Mr. Snaply euch persönlich an die Hand nimmt. Step by Step zeigt er euch, wie jedes einzelne Projekt entsteht. Ein tolles Zusammenspiel aus detaillierten und anspruchsvollen Momentaufnahmen und einer werkelnden DIY-Männerhand. Gerade in der Näh-Szene ein seltenes Bild und deshalb wirkt das Buch noch authentischer.

Buch SnapPap kreativ Ideen aud veganem Leder

Buch SnapPap kreativ Ideen aud veganem Leder

SnapPap Plus

SnapPap Plus ist der flexible Gegenpart zum normalen SnapPap und kommt in den selben Farbvarianten daher. Das vegane Leder hatte bei mir damals bereits eine große Begeisterung und Experimentierfreude ausgelöst. Es ist robust und hatte nach dem Waschen eine schöne Lederoptik angenommen. Aufgrund der Festigkeit war die Verarbeitung manches Mal nicht so einfach. Aber die Verarbeitung bei besonderen Nähprojekten hatte sich immer gelohnt.

Das neue SnapPap Plus ist flexibler, in der Haptik weicher und hat bereits von Anfang an die wundervolle Lederoptik. Die Lederoptik ist bei SnapPap Plus wesentlich deutlicher zu erkennen. Beim Nähen selbst  unterscheidet sich das neue vegane Leder nicht vom regulären SnapPap.

Das Wenden von genähten SnapPap Plus Projekten gestaltet sich deutlich einfacher. Es hat jedoch nicht die ausgeprägte Standfestigkeit wie das robuste SnapPap. Das Plus am neuen SnapPap ist auch gleichzeitig ein Plus für alle, die das vegane Leder zu schätzen wissen. Es erweckt noch einmal eine ganze neue Experimentierfreudigkeit, ohne sich von seinen Nähgewohnheiten freizumachen. Denn das Plus steht für die gleiche Qualität des Produktes mit dem Vorteil einer besseren Flexibilität.

Tasche aus SnapPap Plus Releda

Für mein erstes SnapPap Plus Projekt habe ich mich für die Dokumententasche aus dem Buch SnapPap kreativ entschieden. Das neue SnapPap Plus erwies sich als wahrer Harmonieträger unter der Nähmaschinennadel.

Tasche aus SnapPap Plus Releda

Meine Dokumententasche habe ich nun für meine wenigen gekauften Papierschnittmuster zweckentfremdet. Ich sage ja immer gern: „Wenn dich ein Projekt oder die Verarbeitung eines Materials glücklich macht, dann haben die Ersteller alles richtig gemacht. Und ich bin mehr als glücklich mit dem Design, Schnitt und dem SnapPap Plus.

Tasche aus SnapPap Plus Releda

Allerdings habe ich für die Verschlusskreise kein SnapPap verarbeitet. Das hellbraune Releda harmonierte einfach viel zu gut mit dem chocolatefarbenen SnapPap Plus. Für mich sind die kreativen Gestaltungs – und Kombinationsmöglichkeiten, sowohl bei den Projekten aus dem Buch als auch beim Material selbst, definitiv gegeben. Ihr Lieben, ich hoffe ich konnte euch ein wenig Lust auf mehr machen. Also ran an die Nähmaschinen, denn die Gestaltungsmöglichkeiten sind wahrscheinlich unendlich.

Liebste Grüße,
Katrin

Infos & Materialempfehlungen*

Buch: SnapPap kreativ – Ideen aus veganem Leder
Materialien: SnapPap Plus, Releda (hellbraun), Ösen
Link-Up: Handmade on Tuesdaydienstagsdinge

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Snaply Nähkram. Das Buch und die Materialien wurden gesponsert. Meine Meinung zum Produkt wurde hierdurch nicht beeinflusst.

2017-02-21T18:19:21+00:00 Dienstag, 21. Februar 2017|3 Comments

3 Kommentare

  1. Lea 22. Februar 2017 um 16:04 Uhr - Antworten

    Eine schöne und sehr gute Rezension! Danke dir, da fällt die Entscheidung zum Kauf mehr als positiv aus *hihi*

    Lieben Gruß,
    Lea

  2. […] vom Blog modage hat sich an die Dokumententasche aus SnapPap getraut. Auch sie hat dafür das neue SnapPap Plus […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar