Heart me: Eine Tunika im Retro-Look

Hallo ihr Lieben,

die Heart me Kollektion von byGraziela hat es mir auf den ersten Blick richtig angetan. Eigentlich wirken die Stoffe zunächst ein wenig zu „herzig“, aber untereinander kombiniert werden diese zum echten Outfit-Highlight. Ich bin in jedem Fall komplett entzückt von der Kollektion und meine kleine Maus konnte ich auch mit den Stöffchen verzaubern. Sie mag nämlich momentan alles, was ein Herz hat. Da passen die Stoffe doch mehr als perfekt.

Vor Augen hatte ich einen schlichten Tunika- Schnitt und meine Wahl fiel deshalb auf  das Trägerkleid von Klimperklein, mit langen Ärmeln, Teilung, Tunikaanpassung und ganz viel Spielraum für Tüddelkram. Da wir ja nun mittlerweile den Herbst begrüßt haben, wollte ich gern noch eine etwas wärmere Hose. Hier habe ich mich für die Baggy-Pants entschieden.

Heart me!

Für ein paar schöne Bilder, haben wir spontan einen Ausflug zum See gemacht. Eigentlich hatte ich mich ganz kurzfristig dazu entschieden, das Outfit mit zu nehmen, denn eigentlich war der Nachmittag mit dem Kita-Freund meiner Kleinen fürs Enten füttern verplant. Aber man kann ja beides auch wunderbar verbinden.

Schaut sie nicht zuckersüß aus? Die Herzen stehen ihr so wunderbar und soll ich euch mal was verraten, ich könnte ja nur noch Haarbänder nähen. 😉 Sie schaut so niedlich aus. Aber genug des Selbstlobes.

Kennt ihr das, wenn ihr etwas zu 100% perfekt nähen wollt und dann erst recht alles schief läuft?! So ging es mir bei diesem Outfit. Dreimal aufgetrennt und die Paspel ist trotzdem krum und schief, beim Absteppen, dann noch abgerutscht und somit wurde mein perfektes Vorhaben zu einem unperfekten Outfit. Aber wem fällt es am Ende auf, nur MIR. 😉 Am Ende ist wichtig, dass sich meine Kleine wohlfühlt… Kind glücklich, Mama überglücklich.

Bei diesem Outfit durfte natürlich der Tüddelkram an der Baggy-Pants auch nicht fehlen. Habe ich schon erwähnt, dass ich den Knit Knit nach wie vor richtig klasse finde. In den letzten Tagen habe ich den Knit Knit in den unterschiedlichsten Farben vernäht und es wird mir einfach nicht langweilig.

••●••

••●••

Die Baggy-Pants ist für mich ein wunderbarer Hosenschnitt für bewegungsfreudige Kinder und er schaut auch einfach  nur mega lässig aus. Wird bei mir jetzt wohl öfter unter der Maschine zu finden sein.

Übrigens hat sie dieses Oufit auch heute wieder angezogen. Das sie es so gern anzieht, macht mich schon ein wenig stolz. Ich wünsche euch einen zauberhaften Dienstag, mit vielen herzigen Ereignissen.

Eure Katrin

 

Infos & Materialempfehlungen*

Schnittmuster: Trägerkleid + Ergänzung – Klimperklein, Baggy-Pants – Kid5, Loop – Freestyle, Haarband
Stoffe: Heart me – byGraziela, Knit Knit – Stoffträume 4 you
Materialien: Paspelband/Schleifen/Perlen/Spitzenband – namijdia, , Herzknöpfe/Spitzenband – Karstadt
Link-Up:  Kiddikram, Creadienstag, Handmade on Tuesday

2018-10-29T21:09:04+00:00 Dienstag, 16. Oktober 2018|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar