Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt schon ewig nichts mehr für mich genäht, meine Overlock stand viel zu lange still, aber dennoch wollte ich  mir auch dieses Jahr ein schönes Winteraccessoire nähen. Es sollte ein Wickelschal aus dem letztjährigen Adventskalender von leni pepunkt werden. In der Facebook-Diy-Gruppe von leni pepunkt habe ich ein bezauberndes Designbeispiel eines Wickelschals mit Öse gesehen.  Das musste ich ausprobieren und bin am Ende von der Alternative zum Knopf richtig begeistert.

Schal mit Oese_Diy Leni Pepunkt_modage 02

Am Anfang hatte ich für den Wickelschal den Triangle-Sweat geplant, aber nachdem ich vor dem Nähen nochmals einen Blick in mein Stoffschrank warf, sollte es schlussendlich doch der hübsche Blätter-Sweat in einer zartrosafarbenen Farbkombination werden. Vor dem Nähen noch die Ovi entstaubt und los ging es!

Schal mit Oese_Diy Leni Pepunkt_modage 01

Der Wickelschal ist schnell genäht und nimmt insgesamt nicht mal eine halbe Stunde ein. Ich habe die Maße 35 cm x 160 cm zugeschnitten und bin mit der Höhe und Breite sehr zufrieden. 🙂 Die frische und doch auch zarte Farb-Stoff-Kombination wird wohl mein absoluter Favorit in diesem Winter sein.