Geschenkverpackung DIY: Liebevoll verpackte Geschenke

Kleine Geschenke die von Herzen kommen, gehören für mich zum Weihnachtsfest dazu, wie der Christbaum, Weihnachtsmusik und das alljährliche Festmahl. 🙂 Aber sicherlich kennen viele von euch das Problem Geschenke zu verpacken, die keinen rechten Winkel haben. Da sieht das Päckchen nach dem Verpacken schon oftmals wie gewollt und nicht gekonnt aus.

Mit meinem kleinen Geschenkverpackungs DIY, ist die Form eures Geschenkes nicht mehr wichtig, denn eure Geschenke werden ganz einfach eingetütet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Verpacken und gestalten von Geschenken für eure Liebsten.

Geschenkverpackung_modage.deHK

Verpacken leicht gemacht

Material

festes Geschenkpapier
Klebeband o. Washi tape
Bakers Twine Garn
Aufkleber
Stift, Schere
kleine Dekoartikel

(1) Lege dir alle Materialien bereit. (2) Schneide ein Quadrat/Rechteck entsprechend der Größe deines Geschenkes aus. (3) Falte die untere Kante zur Mitte. (4) Anschließend faltest du die obere Kante zur Mitte.

Geschenkverpackung_modage.de2

(5) Verschließe die Kanten mit Klebeband. (6) Drehe die Geschenkverpackung mit einer Öffnung zu dir. (7) Falte die offene Kante  nach oben. (Wieviel Zentimeter du die Kante nach oben faltest, ist abhängig von der Breite deines Geschenkes.) (8) Und wieder öffnen.

 Geschenkverpackung_modage.de3

(9) Die linke Seite einknicken, dabei entsteht ein Dreieck. (10) Rechte Seite einknicken. (11) Die untere Kante nach oben zu Faltkante falten. (12) Hier nun die obere Kante nach unten zur Faltkante falten.

Geschenkverpackung_modage.de4

(13) Verschließe den Boden mit Klebeband. (14) Nun drückst du den Boden von Innen heraus. (15) Jetzt kannst du dein Geschenk hereinlegen. (16) Die  obere offene Lasche faltest du zweimal von vorn nach hinten.

Geschenkverpackung_modage.de5

(17) Schneide dir die gewünschte Länge deine Schleifenbandes bzw. Garn zu und lege dieses hinter die obere Laschenfalte. (18) An der Vorderseite verknotest du deine Bänderenden. (19) Die Lasche kannst du mit einem Aufkleber oder Klebedand verschließen. (20) Nun kannst du mit dem Verzieren beginnen.

Geschenkverpackung_modage.de6

Hübsche Verzierungen ganz nach deinem Belieben. (21) Ein Aufkleber mit einem liebevollen Aufdruck. (22) Wie wäre es mit einer Zuckerstange? (23) Ein Kienapfel als Blickfang. (24) Ein schokoladiger Bewacher für deine hübsch verpackten Gechenke.

 Geschenkverpackung_modage.de7

 Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativen Verpacken eurer Weihnachtsgeschenke.

Geschenkverpackung_modage.de1

Mit meinem kleinen einfachen DIY schaue ich nun noch beim Freutag und bei Artof66 vorbei.

Eure Katrin

Info

Wenn du nach meinen DIY’s nähst/bastelst und deine Werke veröffentlichst, freue ich mich natürlich immer sehr wenn du darauf verweist, dass du nach dem DIY von – modage – kreativ warst.
2016-11-17T00:24:35+00:00 Freitag, 13. Dezember 2013|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Frau H. 15. Dezember 2013 um 18:36 Uhr - Antworten

    Schöne Verpackung, werde ich nachmachen!

    LG
    Frau H.

Hinterlassen Sie einen Kommentar