Reisetasche Mary-Ann & Handtasche Mary sind online

Hallo ihr Lieben,

wir wünschen euch allen Frohe Ostern und hoffen ihr habt eine schöne entspannte Zeit mit euren Familien! Wir freuen uns ganz besonders, dass unsere zwei neuen Taschenprojekte nun doch pünktlich zum Osterfest online sind. Ab heute könnt ihr die Nähanleitungen für die kleine Reisetasche Mary-Ann und die Handtasche Mary in unseren DaWanda-Shop erwerben. Wir haben für euch wie gewohnt zwei detailierte Schritt-für-Schritt-Nähanleitungen mit Schnittmuster erstellt.
Unsere Probenäherinnen waren unglaublich fleißig und wir sind von den Nähergebnissen ganz besonders begeistert. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Probenäherinnen für die tolle Unterstützung.  Es war uns wirklich eine Freude mit euch zusammen zu arbeiten.

Reisetasche Mary-Ann & Handtasche Mary

Reisetasche Mary-Ann Handtasche Mary Naehanleitung

Mary-Ann ist eine kleine praktische Reisetasche in der Größe eines Handgepäcks. Ideal für einen spontanen Wochenend-Kurztrip. Die kleine Reisetasche Mary-Ann bietet dir nicht nur vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und einen eigenen kreativen Freiraum, sondern auch einen flexiblen Einsatz, wie zum Beispiel als Weekender-Bag, als Sporttasche, als Big-Shopper oder sogar als Windeltasche.

Damit ihr nicht den Überblick über die vielen bezaubernden Taschen verliert, möchten wir euch die Nähergebnisse zu den Taschenschnitten gern unabhängig voneinander vorstellen.

Auch wenn am heutigen Tag beide Nähanleitungen bereits online gegangen sind, stellen wir euch heute zunächst die Probenäherinnen und ihre wunderschönen Reisetaschen-Nähergebnisse vor. Die Nähergebnisse von der Handtasche Mary findest ihr hier.

Aber nun lassen wir die wundervollen Mary-Ann Näherinnen und ihre Probenähergebnisse sprechen:

Reisetasche Mary-Ann genaeht von SaMari Design

Der Schnitt gefällt mir sehr gut, Größe und Design sind sehr stimmig. Besonders gut hat mir das Design der Seitenteile mit den Druckknöpfen und dem Umklappen der Ecken gefallen. So  etwas hatte ich bisher noch bei keinem Taschenschnitt – super!!!

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von OMalleysSticheleien

Das Ebook ist sehr übersichtlich und gut strukturiert. Das Gesamtbild ist sehr professionell und ansprechend. Die Bilder sind gut und detailreich.

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von NahtigeZeiten

Man sieht, dass ihr viel Herzblut und Liebe zum Detail einbringt. Mary-Ann ist eine niedliche Wochenendbegleiterin sowie auch als Flugzeugtasche sehr gut zu gebrauchen. Und wenn ich mal ganz edel zum Sport gehe, nehme ich natürlich auch die Mary-Ann mit.

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von Sarah Oe.

Ich bin sehr glücklich mit meiner ersten eigenen Reisetasche. Die Mary-Ann hat mich restlos überzeugt, wie wunderbar eine selbstgenähte Reisetasche doch ist. Die Anleitung und das Schnittmuster sind hervorragend geschrieben und ausgearbeitet worden.
Sara, sara.oe

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von Quietschkugels Naehreich

Ich hab selten so ein professionelles Ebook gesehen. Es ist stimmig im Stil, Fotos und Schrift. Und ganz besonders die Tasche natürlich. Mal kein blingbling oder tausend Blümchen und Schnickschnack , sondern schlicht und schön und damit alltagstauglich, ohne dass gleich auffällt dass die selbergemacht ist. Das hat mir gleich auf den ersten Blick richtig gut gefallen.

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von Katharina B

Die Mary-Ann ist eine schöne und geräumige Tasche – ich kann sie mir auch sehr gut als Sporttasche vorstellen fürs Fitnessstudio.
Katharina B.

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von Schmidtchens FarbStoff

Ich mag die Form total. Tolle Innenaufteilung, sodass alles gefunden werden kann. Und auch die Arbeit mit den ganzen Ringen und Hohlnieten finde ich macht richtig was her!

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von Naehjungfrau

Ich kann jeder Nähbegeisterten nur raten sich diesem Projekt auch einmal anzunehmen und sich was Besonderes zu gönnen.

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von nellemiesdesign

Der Schnitt ist toll. Eine tolle Gliederung der Schritte & schöne Fotos.

 

Reisetasche Mary-Ann genaeht von IdeenReich

Besonders gut gefiel mir die Übersichtlichkeit des Ebooks und die professionelle Darstellungsweise. Den Schnitt finde ich super. Er setzt sich auch deutlich von anderen bekannten Schnitten ab. Meine Mary-Ann wird mich ab jetzt zum Sport begleiten und bestimmt für neidische Blicke sorgen.

 

Die Reisetaschen sind wahnsinnig toll geworden, oder was meint ihr? Wir sind in jedem Fall restlos begeistert. Morgen stellen wir euch die fleißigen Näherinnen von unserer Handtasche Mary vor. Habt einen wundervollen Ostersonntag.

Euer modage-Team
Katrin & Andy

2017-02-17T13:46:03+00:00 Sonntag, 5. April 2015|6 Comments

6 Comments

  1. Fredi 5. April 2015 um 19:07 Uhr - Antworten

    Ziemlich coole Taschen sind da entstanden! Wirklicht klasse 🙂
    Liebe Grüße
    Fredi

  2. Mira 5. April 2015 um 20:19 Uhr - Antworten

    Hallo ihr Lieben, wie schön, endlich die anderen Nähergebnisse zu sehen. Es ist doch immer wieder interessant, was man aus einem Schnitt so machen kann – ganz wunderbar.
    Liebe Katrin, lieber Andy, nochmals vielen Dank, dass ich mitnähen durfte. Euch noch ein schönes Osterfest.
    Happy Sewing
    Mira

  3. Jenny 6. April 2015 um 7:37 Uhr - Antworten

    Ach, welch wunderbare Tasche. Ich hätte den heutigen Feiertag ja gerne genutzt, um mit der Mary loszulegen, kann das eBook nur leider (klarerweise 😉 ) nicht nach Österreich ordern. Hast du vor, es auch über die eBookeria anzubieten oder über afs? Dann bin ich gleich eine begeisterte Kundin! Toller Schnitt auf jeden Fall! Alles Liebe aus Wien, Jenny

    • modage 6. April 2015 um 9:05 Uhr - Antworten

      Liebe Jenny, du kannst die eBooks bereits jetzt über makerist erwerben. 🙂 Liebe Grüße, Katrin

      • Jenny 6. April 2015 um 11:07 Uhr

        Perfekt! Danke für den Tipp, liebe Katrin! Schon gekauft. 🙂
        LG, Jenny

  4. […] wird ja immer wieder mal zum Probenähen aufgerufen – und diesmal haben Katrin und  Andy von modage dazu eingeladen. Und was soll ich sagen, endlich habe ich mal Glück gehabt und wurde von den […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar