Heute habe ich etwas Neues für euch ausprobiert. Es gibt so viele Möglichkeiten einen lieben Menschen eine Freude zu bereiten, aber Kuchen im Glas zu verschenken wäre an dieser Stelle nicht meine erste Idee. Da ich die Geschenkidee bereits des Öfteren im Internet gesehen habe, habe ich heute spontan ein Küchlein im Glas gebacken.

Eigentlich wollte ich einen Hazelnut Cake backen, aber ich hatte leider nicht mehr alle Zutaten im Haus. Kurzerhand habe ich ein wenig wahllos 😉 ein paar Zutaten in eine Schüssel gegeben und ich entstanden ist ein weihnachtlicher Spekulatius Cake.

Spekulatius-Cake_KIG_modage.de5

Spekulatius Cake

Zutaten - Spekulatius Cake

125g  Butter
100 ml Milch
100g Rohrzucker
1 Vanillestange
200g Mehl
1 Pkg Backpulver
10 Spekulatius
1 TL Zimt

Zubereitung – Spekulatius Cake

Butter in einem Topf schmelzen und anschließend in eine Schüssel geben. Milch, Rohrzucker und Vanillemark hinzugeben und schaumig schlagen. Das Mehl, Backpulver und Zimt unterrühren. Zum Schluss 7 Spekulatius zerbröseln und unterheben.

Die Gläser bis zur Hälfte mit Teig füllen . Bei ca. 180 °C ca. 20 min im Ofen backen. Nach 10 min Backzeit die restlichen Spekulatius auf den Teig streuen. Den Kuchen gut abkühlen lassen, bevor du das Glas schließt.

DIY Gestaltung

1^&

weihnachtlichen Stoff
Perlen
Zackenschere
farblich passendes Garn
Nähnadel
Bänder
Streudeko-Artikel

Schritt 1: Zeichne dir einen Kreis auf, anschließend mit der Zackenschere zuschneiden.

Spekulatius-Cake_KIG_modage.de2

Schritt 2: Jetzt kannst du den Stoff mit Perlen nach Belieben verzieren.

Spekulatius-Cake_KIG_modage.de3

Schritt 3: Den Kreis mittig auf den Deckel platzieren und mit Bändern den Stoff festbinden.

Spekulatius-Cake_KIG_modage.de4

Schritt 4: Zum Abschluss kannst du noch einen Stern festbinden. Fertig ist dein kleiner unverwechselbarer Spekulatius Cake im Glas.

Spekulatius-Cake_KIG_modage.deTB1

Macht euren Lieben eine Freude und überrascht sie beim nächsten Besuch mit einem kleinen weihnachtlichen Kuchen. Habt ihr auch Lust auf den magischen Weihnachtszauber? Ihr sucht noch nach einer schönen weihnachtlichen Inspiration, dann schaut doch gern mal bei Frau H’s Nähwelt vorbei.

Eure Katrin

Info

Wenn du nach meinen DIY’s nähst/bastelst und deine Werke veröffentlichst, freue ich mich natürlich immer sehr wenn du darauf verweist, dass du nach dem DIY von – modage – kreativ warst.