Hallo ihr Lieben,

bei uns zu Hause ist der Zeit beim kleinen Fräulein die große Peppa Wutz Liebe ausgebrochen. Ohje, bisher konnten wir den ganzen teuer vermarkteten Kiddikram, was gefühlt jedes Kind haben muss, gut umgehen. Diesmal klappt das nicht ganz so gut, mittlerweile hat unsere Kleine sogar Peppa-Pudding im Supermarkt entdeckt. Ich werde echt verrückt, denn ich mag Peppa nämlich nicht so gern leiden.

Aber dies ist am Ende ja mein Problem und wenn unsere Kleine das Schweinchen Peppa so gern mag, darf sie dies selbstverständlich auch gern tun. Zum Kindertag habe ich mir also zur Aufgabe gemacht, eine Peppa-Applikation zu nähen, um unserem Mäuschen eine ganz besondere Freude machen zu können. Ich würde ja sagen, die Freude ist mir gelungen.

Peppa Wutz liebt es in Matschepfützen zu hüpfen!