Hallo ihr Lieben,

anfang diesen Jahres habe ich mir aus reiner Neugier die Plottbox #1 bei Paul & Clara bestellt. Ich mag ja solche DIY Boxen sehr, alle Materialien in einer Lieferung. Die einzige Gefahr besteht natürlich immer darin, dass die DIY-Projekte einem nicht zu 100% zusagen. Leider habe ich da auch schon einige Male nicht so sonderlich gute Erfahrungen gemacht, nicht jedoch bei der Plottbox #1.

Die DIY Plottbox #1 hatte definitiv meine Neugier geweckt und beim Thema Kinderzimmer Deko kann ich eh fast nie nein sagen. Für das Kinderzimmer meiner Kleinen könnte ich ja ständig etwas Basteln, Nähen und Werkeln. Am liebsten natürlich mit meiner kleinen kreativen Maus zusammen. Nach der Lieferung, wurde diese jedoch ersteinmal gut verstaut und blöderweise ist die Box bei mir in Vergessenheit geraten. Vor 2 Wochen habe ich diese in meinem Zimmer wiederentdeckt und mit voller Begeisterung das Paket geöffnet.

Übrigens hatte ich natürlich zu diesem Zeitpunkt bereits die Plottbox #2 vorbestellt. Naja, no risk no fun. 😉 Jetzt wo ich den Inhalt der ersten Plottbox kenne und mit viel Freude alle Projekte ausprobiert habe, freue ich mich schon riesig auf die 2.te Box.

Plottbox #1 Kinderzimmer – Träume

Farblich haben mich die Projekte definitiv angesprochen, ich mag das schlichte Grund-Design der einzelnen Projekte. Kombiniert man nun die beigefügten Materialien mit vorhandenen Materialien aus dem Nähzimmer, entstehen einfach super tolle und vorallem individuelle Unikate.