DIY: Stickrahmen Uhr im Patchwork-Look

Für meine Stickrahmen Uhr habe ich die wundervollen neuen Stoffdesigns von pattydoo verarbeitet. Aus 12 „Tortenstücken“ entsteht ein harmonische Zusammenspiel aus kräftigen Farben und geometrischen Mustern. Da wird der Blick auf die Uhr zum kleinen Highlight.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

 

“Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur” – Max Frisch

Das Leben schwingt im ständigen Dauerlauf, wir hetzen durchs Leben und die Zeit scheint immer schneller voran zu schreiten. Aber in den Momenten der Kreativität finden Ideen ihren Weg und Zeit die wir uns dafür nehmen, erleben wir als wahrem Reichtum.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Material

SM Stickrahmen-Uhr
Stickrahmen ca. 26 cm
Baumwollstoff
Stylefix
Kam Snaps
Ahle & KamSnap Zange
Nähgarn
Stoffschere
Uhrwerk mit Zeiger

Schritt 1: Schneide dir mit Hilfe des Schnittmusters insgesamt 12 Stoffstücke zu. Nähe jeweils 6 Stoffstücke aneinander. Nimm dir zunächst zwei Stoffstücke.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 2: Lege die zwei Stoffstücke bündig rechts auf rechts übereinander und nähe beide mit einer Nahtzugabe von 1 cm zusammen.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 3: Auf gleiche Weise nähst du nun sechs Stoffstücke aneinander, wiederhole dies bei den restlichen Stoffstücken.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 4: Lege die zwei Halbkreise rechs auf rechts übereinander…

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

…und nähe beide Halbkreise mit einer Nahtzugabe von 1 cm zusammen.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 5: Bügel die Nahtzugaben auseinander und spanne den Patchworkstoffkreis in den Stickrahmen ein.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 6: Optional kannst du zusätzlich Kam Snaps anbringen. Ich habe alle 15 min mit einem KamSnap markiert, Dabei habe ich einen Abstand von 2 cm zum Stickrahmen gewählt.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 7: Am inneren Holzrahmen klebst du das Stylefix rund herum ein.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 8: Den überstehenden Rand klappst du nach innen und drückst diesen an das Stylefix. Stich mit der Ahle ein Loch in die Mitte deines eingespannten Stoffkreises.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Schritt 9: Bringe das Uhrwerk nach Herstellerangaben an.

Stickrahmen Uhr_pattydoo Stoffe

Fertig ist deine Stickrahmen Uhr!

StickrahmenUhr_PattydooStoffe_modage.de14

Ich hoffe dir hat mein kleines DIY zur Stickrahmen Uhr Freude bereitet und das du mit deinem Ergebnis glücklich sein wirst. Gern kannst du mir per Mail oder auch bei Facebook deine genähten Ergebnisse zusenden oder an meine Pinnwand posten. Ich freue mich auf deine Bilder und dein Feedback.

Eure Katrin

Infos & Materialempfehlungen

Stoffe: Geometric Fever – Alle Materialien für deine Stickrahmen Uhr findest du im Snaply Shop*
Materialien: Stylefix*
Link-Up: Creadienstag, Revival Linkparty, Kopfkino ,Polkadots, meertje

Wenn du nach meinen DIY’s nähst/bastelst und deine Werke veröffentlichst, freue ich mich natürlich immer sehr wenn du darauf verweist, dass du nach dem DIY von – modage – kreativ warst.

2017-02-17T22:25:30+00:00 Dienstag, 8. Juli 2014|28 Comments

28 Kommentare

  1. Miriam 8. Juli 2014 um 7:03 Uhr - Antworten

    Super schön!
    Liebe Grüße Miriam

  2. Jessica 8. Juli 2014 um 8:28 Uhr - Antworten

    So eine tolle Idee! Und die Stoffe sind ein Traum. Ich glaube, ich brauche eine neue Uhr 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  3. jans schwester 8. Juli 2014 um 8:32 Uhr - Antworten

    Was für eine coole Idee!!!
    Und so perfekt und schön umgesetzt!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  4. Posseliesje 8. Juli 2014 um 8:59 Uhr - Antworten

    Eine sehr schöne Uhr, vor allem die Farben finde ich super!
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

  5. Katharina 8. Juli 2014 um 9:28 Uhr - Antworten

    Witzige Idee und wunderbares Farben und Musterspiel!!!
    Herzlich, Katharina

  6. Katharina 8. Juli 2014 um 9:44 Uhr - Antworten

    Wow, das ist aber eine tolle Idee! Danke für die Anleitung!

    Viele Grüße, Katharina

  7. Tolle Idee, tolle Stoffe und ein wirklich tolles Ergebnis. 🙂
    Danke Dir auch für die Anleitung.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  8. Mama³ 8. Juli 2014 um 9:59 Uhr - Antworten

    Ich liebe Stickrahmen und deine Uhren Idee ist ganz zauberhaft!!
    Da juckt es mir in den Fingern …Ist auch ein wunderbares Geschenk!

    LG
    Stephi

  9. Katrin Schmelzer 8. Juli 2014 um 10:55 Uhr - Antworten

    Das ist ja wirjklich ein schöne Idee und die neuen Stoffe sind der Hammer…..Suchtgefahr!!!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße Katrin

  10. TophillTour 8. Juli 2014 um 11:19 Uhr - Antworten

    Wow, was für eine coole Idee. Und so hübsch umgesetzt. Gefällt mir so richtig gut.
    Viele liebe Grüße
    Steffi

  11. PamyLotta 8. Juli 2014 um 11:28 Uhr - Antworten

    Eine tolle Idee!!!! Und danke für die Anleitung…. da überleg ich mich doch glatt, nicht auch in der Art was zu machen.

    LG
    Pamy

  12. Liska 8. Juli 2014 um 11:52 Uhr - Antworten

    Oh toll! Die Idee ist super und die Stoffe passen perfekt zusammen! Bin ganz hin und weg von Deiner Uhr…
    Liebe Grüße
    Liska

  13. ZamJ 8. Juli 2014 um 12:18 Uhr - Antworten

    Die ist ja klasse und so toll erklärt. SUPER! Ich habe ja mal eine aus einer Radkappe gemacht aber auf einen Stickrahmen muss man auch erst einmal kommen.
    LG ZamJu

  14. Mareike 8. Juli 2014 um 12:35 Uhr - Antworten

    Wunderschön! Mir gefällt die Idee, aber mit den Stoffen hast du es wunderschön umgesetzt! 🙂
    Mal gucken ob ich das auch schaffe. 😀

    Liebe Grüße

  15. Küstenmädels 8. Juli 2014 um 13:37 Uhr - Antworten

    Oh was für eine tolle DIY Idee und Anleitung! Das werde ich bestimmt auch ausprobieren,Danke!

  16. Ommella 8. Juli 2014 um 13:43 Uhr - Antworten

    Tolle Idee!!

    Liebe Grüße
    Tanja

  17. Sarah 8. Juli 2014 um 14:52 Uhr - Antworten

    Oh, was für eine tolle Idee!
    und der gespannte Stoff hält das Gewicht des Uhrwerks auch ohne nachzugeben?
    Danke für die tolle Anleitung!
    Viele Grüße,
    Sarah

    • modage 8. Juli 2014 um 17:16 Uhr - Antworten

      Liebe Sarah,

      bei mir hält es einwandfrei, kein durchhängen etc. ich habe aber auch ein relativ leichtes Uhrwerk verarbeitet. 😉

      LG, Katrin

  18. Linda 8. Juli 2014 um 17:10 Uhr - Antworten

    Das ist natuerlich eine super Idee mit dem Klebeband. Habe mir selbst auch schon eine Uhr gewerkelt, aber das werde ich an meiner wohl noch verbessern. Danke fuer die Inspiration.
    Liebe Gruesse,
    Linda

  19. FrauAlberta 8. Juli 2014 um 18:07 Uhr - Antworten

    Was für wunderschöne Farben.
    Tolle Uhr die du da gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

  20. lottapeppermint 8. Juli 2014 um 21:37 Uhr - Antworten

    Die Idee ist soooo klasse! Die muss ich mir dringend merken.
    Deine Uhr sieht einfach farbenfroh und total toll aus 🙂

    Liebe Grüße,
    lotta

  21. Zaubertroll 9. Juli 2014 um 10:37 Uhr - Antworten

    Was für eine geniale Idee! Und so toll umgesetzt! Spitze! Liebe Grüße, Anne

  22. Hanna 9. Juli 2014 um 14:24 Uhr - Antworten

    Das ist ja mal ne tolle Idee! Wir haben hier noch ne Uhr, ohne Rahmen und Glasabdeckung (weil kaputt) Muss gleich mal schauen, ob ich noch einen passenden Stickrahmen hab, das wär was!!
    Liebe Grüße Hanna

  23. Vanni Vanilla 2. September 2014 um 22:10 Uhr - Antworten

    Ich bin immer wieder begeistert von dem Zusammenspiel der Farben und dann in Kombination mit einem Stickrahmen. Die Uhr steht auch schon seit Wochen auf der To-Do-Liste, aber mir fehlt da noch der passende Stoff dazu!

    Liebste Grüße, Vanni

  24. Kathrin 26. September 2014 um 21:13 Uhr - Antworten

    Das ist ja eine super Idee! Wo hast du denn so ein leichtes Uhrwerk herbekommen? Das muss ich gleich nachnähen… 🙂

    • modage 4. Oktober 2014 um 9:35 Uhr - Antworten

      Liebe Kathrin,

      das ist ein einfache Uhrwerk aus einer alten Uhr. 🙂

      LG, Katrin

  25. Sommerbeere 10. September 2015 um 16:06 Uhr - Antworten

    Wow! Die Uhr sieht ja wirklich klasse aus. Tolle Idee. Werde ich sicherlich für mein neues Nähzimmer ausprobieren. 🙂

  26. […] Stickrahmen-Uhr » Stickrahmen-Uhr im Patchwork-Look » […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar