Triangel-Cardigan trifft auf Panda-Hose

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch noch garnicht mein derzeitiges Lieblingsoutfit meiner kleinen Maus gezeigt. Bereits in der Schwangerschaft angefangen zu nähen, nach der Geburt fertig genäht und heute schon fast wieder herausgewachsen. Ich wollte es ja immer nicht glauben, aber Babys wachsen wirklich viel zu schnell.

Dieses Mal gibt es für euch jedoch „nur“ ein paar Bilder ohne Inhalt. Genäht habe ich den einfachen und schlichten Cardigan, wie bereits schon hier mit den Pippa&Piet Stoffen,  und eine schnelle Pumphose. Zusammen sieht die Schnittkombi richtig sportlich aus.

Cardigan Momo Pumphose Lybstes modage.de 1

Der Triangel-Sweat wird bei mir sehr sparsam vernäht, da ich einfach immer noch total begeistert von der Muster- und Farbkombi des Stoffes bin und man den Sweat leider nicht mehr nachbestellen kann. :-/

Aber mal an alle Plotterdamen/-herren unter euch: Nach dem ersten Aufbügeln meiner Plotts auf Jersey/Sweat sehen dies immer gut haftend aus! Nach dem ersten Waschen lösen sich diese dann meistens, besonders aber bei filigranen Linien und ich bin ständig am Nachbügeln, selbst dann halten die Plotts jedoch auch nur noch suboptimal. Mache ich etwas falsch beim Aufbügeln oder liegt es an den Folien, bzw. generell an den dehnbaren Stoffen? Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?

Cardigan Momo Pumphose Lybstes modage.de 6

♥♥♥

Cardigan Momo Pumphose Lybstes modage.de 4

Übrigens muss ich bei jedem neuen Kleidungsstück feststellen, dass es Jerseyknöpfe definitiv auch noch in einer größeren Farbvielfalt geben sollte. 🙂 Der Cardigan-Schnitt wurde bereits nach dem ersten Nähen zu einer meiner liebsten Schnitte für meine Maus. Der Cardigan ist recht unkompliziert genäht und passt ganz wunderbar zu jedem Hosen-, Rock- und Kleider-Schnitt. Aber vielleicht liegt es auch einfach nur daran, weil der Cardigan-Schnitt meiner Maus so wunderbar steht und eine gute Passform hat.

Cardigan Momo Pumphose Lybstes modage.de 3

♥♥♥

Cardigan Momo Pumphose Lybstes modage.de 2

Ich wünsche euch einen wundervollen und kreativen Dienstag.

Eure Katrin

Infos & Materialempfehlungen*

2017-02-17T13:39:47+00:00 Dienstag, 23. Februar 2016|5 Comments

5 Comments

  1. Selma 23. Februar 2016 um 15:00 Uhr - Antworten

    Ohh wie süß!
    Ich liebe deine genähten Sachen. Die sind immer echt toll.
    Komisch du kaufst die Folien dort wo ich sie auch hole. Ich hab bis jetzt noch nie Probleme beim waschen gehabt zumindest nicht bei Sweat und Jersey. Bei mir hat sich nur mal ein filigranes Motiv von einer Jeans Hose verabschiedet.
    LG

  2. xxAbendsternxx 23. Februar 2016 um 17:55 Uhr - Antworten

    Du meine Güte ist das süß

  3. Susanne L. 24. Februar 2016 um 10:33 Uhr - Antworten

    Oh wie niedlich ist dieses Set wieder geworden <3 Das gefällt mir sehr sehr gut!
    Du hast vollkommen recht, Babys wachsen wahnsinnig schnell aber der Vorteil dabei ist, man kann immer wieder neue Kleidung nähen 🙂
    Ich benutze im Übrigen auch die Folien die du hast und habe auch keine Probleme das sich etwas ablöst. Vielleicht paßt die Temperatur beim Aufbügeln noch nicht ganz oder es ist zu wenig Druck beim Bügeln…

    Viele liebe Grüße,
    Susanne

  4. Pia 2. März 2016 um 13:51 Uhr - Antworten

    Dein Babyset ist wirklich super süß!! Auch der Stoff gefällt mir sehr gut! Die Jerseydruckknöpfe in bunt bekommst du von Snaply! Da gibt es inzwischen schon ein bisschen Auswahl 🙂 LG Pia

    • modage 2. März 2016 um 14:51 Uhr - Antworten

      Lieben Dank. Ja, ich kaufe meine bei Snaply, jedoch ist die Farbauswahl bei KamSnaps eindeutig größer. 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar