Lovely Herbstkombi: ByDela und Baggy-Pants

Hallo ihr Lieben,

wir haben den Sommer bereits mit ein paar neuen Outfits verabschiedet und starten voll durch in den Herbst. Ich muss ja wirklich gestehen, dass meine Stoffschränke bereits so voll sind, dass ich wieder zusätzlich begonnen habe, Stoffe in Kisten vor meinem Stoffschrank zu lagern. Aber das Lagern von Stoffen soll doch so langsam mal ein Ende finden.

Teilweise gefallen mir Stoffe schon garnicht mehr bzw. wächst meine Kleine altersmäßig ja auch stetig aus dem ein oder anderen Motivstoff heraus. Deshalb geht es an den Stoffabbau. Hättet ihr eigentlich Lust auf einen kleinen Stoff-Flohmarkt? 😉 Aber, das nur mal so nebenbei gefragt.

Derzeit sind wir ja fleißig am Laufrad fahren üben, meine Kleine möchte es so gern, aber es fällt ihr nicht allzu leicht. Das Laufrad, dass wir ihr gekauft haben, mag sie, aber es scheint ihr nicht genug Sicherheit zu geben. Sie äußert dann immer, dass sie noch zu klein sein. Nun hatten wir das Glück, uns ein weiteres Laufrad von einem Kita-Freund auszuleihen und sie kommt gut damit zurecht.

Also es wird und passend zum Fahren mit dem Laufrad an einem Spiele-Nachmittag mit ihrem Freund haben wir gemeinsam ein feines Stöffchen mit Fahrrädern aus meinem Stoffschrank ausgesucht.

Lovely Herbstkombi mit byDela

••●••

Ich mag die Kombination sehr gern, die Baggy-Pants und der Schnitt byDela sind wahrlich alltagstauglich und das liegt mir ja immer besonders am Herzen. Bei dieser byDela-Variante habe ich Jersey-Paspeln vernäht, das schaut ganz niedlich aus, aber ich finde das der Schwung des Shirts dadurch etwas versteift wird. Fällt wahrscheinlich nur mir auf, aber ich habe ja noch eine weitere byDela genäht und diese fällt deutlich schöner ohne Paspeln.

••●••

Genäht habe ich die Hose und das Shirt in Größe 104, dadurch hat sie bei beiden noch ordentlich Platz zum Reinwachsen. Da sie sich nämlich momentan am Ende der Größe 98 befindet, mag ich nur ungern diese Größe weiterhin nähen. 😉 Ich mag es nur erwähnen, weil sich ja schon auf den Bildern sieht, dass es hier und da alles ein wenig länger wirkt. 😉

••●••

••●••

Heute etwas kurz und knapp, aber da ich mich gesundheitlich immer noch nicht wieder fit fühle, strengt es mich sogar an einen Beitrag zuschreiben. :-/ Das nächste  Mal bin ich dann auch wieder etwas gesprächiger,versprochen! Habt es fein.

Eure Katrin

Infos & Materialempfehlungen*

Schnittmuster: Shirt byDela – byGraziela, Baggy-Pants – Kid5
Stoffe: Mädchen-/Punktestoff – mistermonkey, melierter grauer Sweat – Karstadt
Materialien: Paspelband/Schleifen – namijdia, Schrägband mit Häkelborte – Stick & Style, Satinband/Spitzenband – Karstadt
Link-Up:  Kiddikram, Creadienstag, Handmade on Tuesday

 

2018-10-09T09:39:20+00:00 Dienstag, 9. Oktober 2018|2 Comments

2 Comments

  1. Andrea Osterholz 16. Oktober 2018 um 17:59 Uhr - Antworten

    Moin, moin: toll wieder was von Dir zu lesen und vor allen Dingen zu bestaunen. Wie immer wunder, wunderschön geworden. Alles liebe von der Nordseeküste; Andrea Osterholz

Hinterlassen Sie einen Kommentar