Ich habe es schon viel zu lange vor mir her geschoben und gestern hatte ich nun endlich Muße, meinen Silhouette Portrait zu vermessen und ein hübsche Plotterhaube zu nähen. So schön eingehüllt, macht mein Plotter richtig was her. Ich freue mich ganz arg über den praktischen Schutzmantel, denn gerade weil mein Plotter offen im Regal steht, ist er auch ein wahrer Staubfänger.

Da der Plotter in meinem Nähzimmer steht, durfte die Plotterhaube auch sehr mädchenhaft werden. Ich wollte so gern einen Baumwollstoff mit Punkten. Auf der Suche nach dem geeigneten  Stöffchen, habe ich mich in den hübschen Spot On Stoff von Designer Robert Kaufman verliebt.

Plotterhaube naehen Plotterfreebie Kakeshi Suki 2

Den hübschen Punktestoff habe ich mit einem zart rosafarbenen Stoff, einer pinkfarbenen Paspel, ein wenig Spitzenband und der zuckersüßen Plotterdatei Kokeshi Suki von Rapantinchen kombiniert und verziert. ♥

Plotterhaube naehen Plotterfreebie Kakeshi Suki 1

♥♥♥

Plotterhaube naehen Plotterfreebie Kakeshi Suki 5

Die Paspel habe ich wieder einmal selbst genäht. Mittlerweile kaufe ich so selten Paspelband, weil es meistens farblich eh nicht zu meinen Nähprojekten passt. 🙂